Author Archives: Crusan

Der Startschuss ist gefallen…

… irgendwo im Karwendel auf einer Hüttentour mit Yannick und den Frauen, kam kurzzeitig natürlich auch mal wieder das Thema auf Mountainbike fahren auf. Und nachdem Yannick ja bereits 2 mal die Transalp gemacht hatte, war auch schnell die Frage … Continue reading

Posted in Transalp 2015 | Leave a comment

Hollywood, Goodbye FatBoy, Hello Impreza…

… so in etwa könnte man den Tag heute beschreiben 🙂 Leider war es heute früh so weit, wir mussten die letzte Reise auf unseren treuen Gefährten anbrechen. Um sechs Uhr klingelte der Wecker und es ging wieder daran uns … Continue reading

Posted in Route 66 | Leave a comment

San Francisco – Golden Gate …

… und wir mitten durch 😉 Doch zu allererst mussten wir erstmal die Nacht überstehen, und das war dann gar nicht so einfach. Nachdem wir vom Kino zurück waren gingen zuerst recht regelmässig die Sirenen an unserem Motel vorbei. Und … Continue reading

Posted in Route 66 | 2 Comments

San Francisco – Zu Fuß durch die Hügel …

… wir sind immer noch in SF und da ich nicht wirklich dazu komme Blog zu schreiben, verschiebe ich das einfach mal auf später 😉 Dann gibts einen zusammenfassenden Bericht über die Stadt 🙂 Der Tag begann schonmal damit das … Continue reading

Posted in Route 66 | Leave a comment

San Francisco und Dirkules…

… haben uns gestern abend den Tag versüßt 😉 Allerdings hab ich noch etwas Hangover von der Biertrinkerei gestern, von daher wird der genaue Bericht irgendwann heute abend folgen 😉 Auf jedenfall hats mir bisher schonmal gefallen 😉 So nachdem … Continue reading

Posted in Route 66 | Leave a comment

Und dann glitzerte…

… das Meer vor uns und wir wussten wir sind angekommen 😉 Aber davor standen jede Menge Meilen, Tobi meinte beim Start etwas von 190 Meilen, wenn ich jetzt auf den Tacho schaue sind wir bei 330 Meilen gelandet 😉 … Continue reading

Posted in Route 66 | Leave a comment

Brennend heisser Wüstensand…

… fern so fern dem Heimatland… So könnte man den Tag heute beschreiben, denn heute gings von Williams nach Barstow, und das bedeutete bei 40°C rund 340 Meilen quer durch die Wüste 😉 Dcoh früh am morgen gings erstmal wieder … Continue reading

Posted in Route 66 | 1 Comment

Grand Canyon…

… und wir mittendrin 😉 Aber bevor es losging war natürlich erstmal wieder aufstehen angesagt. Und da ich vor Tobi schlafen konnte weil er dieses mal den Laptop hatte war ich natürlich fit heute morgen 😉 Dabei ist mir dann … Continue reading

Posted in Route 66 | 3 Comments

Doin it Enduro Style…

… und das mit der Harley, was ein Spass 😉 Die Bilder gibts aber erst später denn auch hier im Grand Canyon ist das WLAN etwas instabil 😉 Aber erstmal von Anfang, heute früh gings von Kanab Richtung Monument Valley, … Continue reading

Posted in Route 66 | 2 Comments

Angels Landing…

… einer der besten Trails die wir heute gelaufen sind. The Black Forest Rangers on Tour 😉 Doch zu allererst mussten wir uns mal wieder vom Motel die 22 Meilen zurück machen. Bei Tageslicht sieht das natürlich alles ganz anders … Continue reading

Posted in Route 66 | 2 Comments